HAMMERL IMMOBILIEN MANAGEMENT GmbH • 0043 1 278 33 64 • office@hammerl.at

Referenzen

ZINSHAUS - Kleine Neugasse

Ein besonderes Schmuckstück ist heute dieses Altwiener Zinshaus im 5. Wiener Gemeindebezirk. Im Zuge einer umfassenden Sanierung des Hauses wurde die schlichte Nachkriegsfassade aufgrund von altem Fotomaterial mit der Originalfassade im Jugendstil ersetzt.

Neben der allgemeinen Verwaltung hat unsere Hausverwaltung als Bauaufsicht maßgeblich zum Gelingen dieses wunderbaren Projekts beigetragen. Die Fassadenrekonstruktion wurde beim Wiener Stadterneuerungsfonds eingereicht und mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

WOHUNGSEIGENTUM - Ostmarkgasse

Wohnungseigentumsobjekte verlangen aufgrund der Doppelrolle des Hausverwalters als Vertreter der Eigentümergemeinschaft und als Vertreter der einzelnen Eigentümer ein besonderes Fingerspitzengefühl. Neben der fachlichen Qualifikation sind es vor allem menschliche Qualitäten, die hier einen guten Hausverwalter ausmachen.

Viele der nach dem Krieg errichteten WEG-Objekte benötigen jetzt erstmals größere Erhaltungsmaßnahmen. Dachreparaturen oder thermische Sanierungen - bei größeren Projekten ist eine gute Hausverwaltung als objektive und vertrauenswürdige Stelle sehr wichtig.


SANIERUNG und AUFSTOCKUNG - Wattgasse

Der städtische Wohnraum ist begrenzt und in den letzten Jahren auch wieder begehrter. Das Hauptaugenmerk bei Baumaßnahmen im innerstädtischen Bereich liegen daher in der Regel auf Qualitätsteigerung der vorhandenen Wohnungen und bestmöglicher Ausbau bisher ungenutzter Flächen.

Die Hammerl Immobilien Management GmbH verfügt über langjährige Erfahrungen mit Sanierungen (TheWoSan, §18-Verfahren, klassische Sanierung), Aufstockungen und Dachausbauten - ein unschätzbarer Vorteil für ihr Objekt. Gerne verwalten wir ihr Haus in der oft schwierigen Umbauphase, stehen mit Rat zur Seite oder übernehmen die Bauaufsicht.

Angebot

angebot wechsel hausverwaltung

Angebot für Management ihrer Liegenschaft

 

INFORMATIONEN

Service

Viele Routineaufgaben können direkt über unsere Webseite angefragt/aufgerufen werden:

Für alle weiteren Anliegen, insbesondere bei größeren Schadensfällen, wenden Sie sich per Telefon (+43 1 278 33 64) oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) an uns.